HILFE JITSI MEET

Bildschirmfreigabe bei Jitsi Meet

Besprechungen oder Unterricht per Videokonferenz abzuhalten, ist bereits ein großer Schritt nach vorn. Aber wussten Sie, dass es Ihre Meetings noch praktischer und interaktiver machen kann? Mit der Screen-Sharing-Funktion von Jitsi Meet kann der Gastgeber oder ein beliebiger Benutzer mit der entsprechenden Berechtigung seinen Bildschirm zeigen und andere darauf zugreifen lassen.

Sie können ein Word-Dokument, eine PDF-Datei, eine Webseite und sogar Videos auf Ihrem Bildschirm freigeben, während Sie erklären. Es ist also eine sehr nützliche Option bei geschäftlichen Besprechungen oder für Lehrer, die per Videokonferenz unterrichten.

Um die Vorteile von Jitsi Meet zu nutzen, gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihren Bildschirm freizugeben.

Bildschirmfreigabe bei Jitsi Meet

Die Option zur Bildschirmfreigabe in Jitsi befindet sich auf der dritten Schaltfläche der Symbolleiste. Auf dem bildschirmförmigen Symbol.

Bevor Sie beginnen, müssen Sie den Inhalt, den Sie freigeben möchten, auf Ihrem Computer öffnen.

Wenn Sie die Schaltfläche für die Bildschirmfreigabe gefunden und Ihren Inhalt vorbereitet haben, befolgen Sie einfach die folgenden Anweisungen, damit andere Teilnehmer Ihren Bildschirm sehen können:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche für die Bildschirmfreigabe.
  2. Es öffnet sich ein Dialogfeld mit verschiedenen Optionen:
    1. Teilen „Der ganze Bildschirm“. Wenn Sie diese Option wählen, sehen die Teilnehmer alles, was Sie geöffnet haben und was Sie auf Ihrem Computerbildschirm sehen.
    2. Teilen Sie ein „Anwendungsfenster“. In diesem Fall werden alle Fenster angezeigt, die Sie auf Ihrem Computer geöffnet haben, und Sie können ein beliebiges davon auswählen, um es den anderen zu zeigen. Auch wenn Sie mehrere Fenster geöffnet haben, wird nur das von Ihnen ausgewählte angezeigt.
    3. Einen „Chrome-Tab“ freigeben. Hier sehen Sie eine Liste aller Chrome-Tabs, die Sie geöffnet haben, und Sie können eine beliebige davon auswählen. Wie im vorherigen Fall sehen die Teilnehmer nur den von Ihnen gewählten.
  3. Wählen Sie den Inhalt, den Sie auf Ihrem Bildschirm anzeigen möchten, und drücken Sie die Schaltfläche „Teilen“.

Jetzt sehen alle Meeting-Gäste den Inhalt, den Sie freigeben.

Wie kann man die Bildschirmfreigabe beenden?

Um die Anzeige Ihres Bildschirms im Jitsi zu beenden, klicken Sie einfach auf das Symbol „Bildschirm freigeben“ oder auf die Schaltfläche „Freigabe beenden“ am unteren Rand des Bildschirms.

Wie Sie gesehen haben, ist die Bildschirmfreigabe in Jitsi Meet ganz einfach – nutzen Sie sie jetzt und holen Sie das Beste aus Ihren virtuellen Meetings heraus!

Alle Rechte vorbehalten. Alle von jitsimeet.eu empfohlenen Produkte und Dienstleistungen werden von unserem technischen Team ausgewählt. Die technischen Anweisungen, die wir schreiben, sind möglicherweise nicht auf allen Plattformen und Softwareversionen wirksam. Sie sind dafür verantwortlich, was passiert, wenn Sie diese Anweisungen befolgen. Im Zweifelsfall wenden Sie sich bitte an einen professionellen technischen Dienst.

17 Kommentare

  1. Klaus Kohlbauer

    Hallo,
    das funktioniert aber nicht – kaum wird ein Bildschirm freigegeben werden ganz viele immer kleinere werdende Fenster angezeigt?

    Können Sie mir dabei helfen?

    Antworten
    • Matthias Bahia de Carvalho

      Guten Abend Herr Kohlbauer,

      die Bildschirmübertragung funktioniert auch bei Ihnen. In diesem Fall übertragen Sie aber den ganzen Bildschirm. Versuchen Sie vielleicht nur die entsprechende Applikation auszuwählen, welche Sie teilen möchten. Somit wird der von Ihnen beschriebene Effekt verhindert.

      Liebe Grüße
      Matthias Bahia de Carvalho

      Antworten
  2. Volker Isbruch-Sufryd

    Hallo,
    ich habe zwei Fragen:
    1. Beim Beenden der Freigabe stürzt immer wieder meine Kamera ab. Ich muss aus dem Meeting raus, meine Kamera aus- und einstöpseln und wieder ins Meeting gehen. Können Sie mir eine mögliche Ursache nennen und eine Möglichleit, diese zu beheben? Browser: Chrome
    2. Gibt es eine Möglichkleit, zwischen zwei freizugebenden Apps hin un herzuschalten, ohne die Freigabe zu beenden?
    Vielen Dank

    Antworten
  3. Petra Scheuer

    Guten Morgen,

    mir geht es so wie Herrn Isbruch-Sufryd, meine Kamera stürzt ab. (auch Crome) Außerdem wäre ich gern noch weiterhin – auch beim geteilten Bildschirm – für die Konferenzteilnehmer in einem kleinen Fenster zu sehen. Ist das möglich?
    Vielen Dank.

    Antworten
    • Peter Schmitt

      Hallo Frau Scheuer,
      wenn Sie einen Bildschirm oder eine Anwendung freigegeben haben, können Sie anschließend Ihre Kapera wieder aktivieren. Dann wird in der unteren rechten Ecke das Kamerabild eingeblendet.

      Antworten
  4. Dominik

    Hallo,

    bei der Bildschirmfreigabe (Powerpoint) kommt bei den Teilnehmern nur ein sehr unscharfes Bild an, obwohl die Qualität auf Maxium (bei allen) eingestellt ist und der Internetanschluss/Bandbreite fast 50 Mbits beträgt. Teilweise varriert die Bildschirmauflösung auch zwischendurch. Faktisch waren nur große Überschriften lesbar.

    Gibt es hierfür eine Abhilfe, so dass die Ppt. durchgängig schärfer übermittelt wird?

    Antworten
  5. Rolf

    Beim Anklicken des “ Bildschirm Freigeben -Icons “ passiert bei mir nichts, d.h. es öffnet sich kein entsprechendes Fenster. Die anderen Optionen in der Leiste ( Chat / Hand ) funktionieren. Woran kann dies liegen ?

    Antworten
    • Jutta Bundschuh

      Sorry keine Antwort – aber das ist bei mir auch gerade passiert – obwohl es eine Stunde vorher noch einwandfrei funktioniert hat.Kann das an der schlechten Leitungsqualität liegen?

      Antworten
  6. Katja

    Hallo,

    die Funktion Audio teilen funktioniert nur wenn der gesamte Bildschirm freigegeben wird.
    Ich benötige nur die Funktion Audio teilen. Gibt es hier eine andere Freigabemöglichkeit oder geht es wirklich nur zusammen mit der Bildschirmfreigabe?

    Antworten
  7. Kirsten

    Bei meinem MAC kann ich die geöffnete Word datei nicht aussuchen um sie zu teilen.

    Antworten
  8. Ute Loh

    Hallo,
    ich möchte gerne wissen ob auch Teilnehmer eines Meetings, also jene die vom Veranstalter hinzu gefügt werden, ihren eigenen Bildschirm teilen können. In meinem Test, mit meinem eigenen Tablet gibt es beim Teilnehmer leider keine entsprechende Schaltfäche.
    Danke 🙂

    Antworten
  9. Cynthia

    Besteht irgendwie die Möglichkeit den Bildschirm zu teilen und gleichzeitig Fenster mit den Teilnehmern zu sehen?
    Ich finde es sehr frustrierend nicht zu sehen, wie die Teilnehmer reagieren, geschweige denn ob sie überhaupt noch da sind.

    Antworten
  10. Julia Looft

    Hallo,
    mir ergeht es wie Herrn Kohlbauer.
    Ihre Antwort hat mir leider nicht geholfen. Auch, wenn ich eine bestimmte Anwendung auswähle teilt sich das Fenster in viele immer kleiner werdende.
    Wie kann ich dies beheben?

    Klaus Kohlbauer am Februar 6, 2021 um 2:20 pm
    Hallo,
    das funktioniert aber nicht – kaum wird ein Bildschirm freigegeben werden ganz viele immer kleinere werdende Fenster angezeigt?

    Können Sie mir dabei helfen?

    Antworten
  11. Garaventa Charles

    Guten Tag
    Bei mir funktioniert das nicht mehr.
    Ganzer Bildschirm Teilen, dann sehen zwar alle meinen Bildschirm, aber hunderte immer kleiner werdenen Bildschirmen.
    Fenster teilen hat bis vor einigen Wochen einwandfrei funktioniert. Jetzt ist es so, dass wenn ich ein Fenster teile, die anderen Teilnehmern einen schwarzen Bildschirm sehen. Woran könnte das liegen.

    Antworten
  12. Matthias Breust

    Hallo Jitsi-Team,
    am Beginn eines Meetings habe ich einmal versehentlich in einem Pop-Up-Fenster angeklickt, dass mein Kamerabild auf meinem eigenen Bildschirm nicht gezeigt wird. Bei allen anderen ist es weiterhin zu sehen, und es wird unter „Kamera-Einstellungen“ bei Mouse-over auch eingeblendet.
    Die Meetings finden 14-tägig unter immer demselben Link/Namen statt, aber der Fehler ist nicht rückgängig zu machen. Weder sehe ich mein eigenes Bild beim Eintritt in das Meeting noch schaffe ich es, das Bild zurückzuholen (in Google Chrome). Was muss ich tun? Vielen Dank für einen hilfreichen Hinweis!

    Antworten
  13. Lutz

    Moin warum sehe ich mich, bei Bildschirmübertragung, im kleinen Fenster nicht mehr, sondern das was ich übertrage?.. Danke für eine Antwort

    Antworten
  14. Mark Bienert

    Hallo,
    ich habe leider bei der Option Bildschirm Teilen das Feld „Immer blockieren“ aktiviert..
    Jetzt kann ich es nicht mehr entblocken und somit den Bildschirm nicht mehr teilen.

    Hab aber auch noch eine andere Frage:
    Wenn ich eine PPT teilen möchte, dann sehe ich auf meinem Bildschirm nur die PPT und nicht mehr die Teilnehmer.. kann man das auch irgend wie einstellen, dass ich die Teilnehmer noch sehe?

    Freue mich auf Rückmeldung
    Vielen lieben Dank
    LG
    Mark Bienert

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hilfe-Themen:

Tonprobleme mit Jitsi Meet unter Windows 10

Wenn Sie Windows 10 verwenden und Tonprobleme mit Jitsi haben, empfehlen wir Ihnen, die Lösungen im Tutorial "Mikrofon- und Kameraprobleme mit Jitsi Meet" auszuprobieren. Wenn Sie danach immer noch Probleme haben, führen Sie die Windows 10 Audio-Problembehandlung aus....

Was ist neu in Jitsi Meet mit dem letzten Update März 2021

Das Jitsi Meet Team hat eine neue Version der Anwendung mit vielen Verbesserungen und neuen Funktionen veröffentlicht. Hier sind sie alle. Neue Web-Symbolleisten-Schnittstelle Jitsi hat die Symbolleiste neu gestaltet, so dass alle benötigten Schaltflächen nur einen...

Wie funktioniert die Lobby bei Jitsi Meet?

Jitsi Meet hat eine neue Funktion hinzugefügt, um Ihre Meetings noch sicherer zu machen. Dies ist das lobby. Zuvor waren die Meeting-Teilnehmer direkt miteinander verbunden. So konnte jeder, der den Namen des Meetings kannte, eintreten. Bei der neuen Funktion...

Sicherheit und Datenschutz bei Jitsi Meet
Sicherheit und Datenschutz bei Jitsi Meet

Für Jitsi ist es das Wichtigste, eine Plattform zu entwickeln, der die Benutzer vertrauen können. Das bedeutet unter anderem, dass sie sich der Sicherheits- und Datenschutzprobleme, die die Nutzer betreffen, sehr bewusst sind. Sicherheit und Datenschutz sind sehr...